PURLINE Bioboden Nordic Pine Style Home Story

Hier kann man vom Boden essen – Die PURLINE Home Story

PURLINE Bioboden Nordic Pine Style im EssbereichVor einiger Zeit haben wir angefangen über die Bloggerin Kerstin Schmidt und ihr Renovierungsprojekt zu berichtet. Familie Schmidt ist zurzeit damit beschäftigt ihr vor einigen Jahren gekauftes Haus zu renovieren und zu modernisieren. Beim Umbau der Küche haben Kerstin und ihr Mann sich dazu entschieden, den PURLINE Bioboden von wineo zu verlegen.

Aufgrund seiner besonderen Eigenschaften – ökologisch, nachhaltig und strapazierfähig – war der PURLINE Bioboden die beste Wahl für die junge Familie. Eine ausführliche Beschreibung des Auswahlprozesses und der Verlegung findet ihr im ersten Teil der Homestory.

Nachdem Familie Schmidt den PURLINE Bioboden selbst verlegt hatte, wurde die Einbauküche installiert. Dabei war es Kerstin und ihrem Mann wichtig, dass die neuen Küchenmöbel gut zum hellen Holzlook des Nordic Pine Style Dekors des Fußbodens passen. Mit einer rustikalen Arbeitsplatte setzten sie dann noch einen schönen Kontrast, so dass alles zusammen nun ein stimmiges Gesamtbild ergibt.

Die Küche ist jetzt seit einigen Monaten fertig und die Familie hatte genug Zeit, um die Einrichtung und vor allem den Bodenbelag im Alltag ausgiebig zu testen. „Nach nun genau 2 Monaten mit dem Boden kann ich euch sagen, alles prima!“ So die junge Mutter. Den PURLINE Bioboden auszuwählen war also die richtige Entscheidung.

PURLINE Bioboden Nordic Pine Style in der Küche

Comments

  1. Wow! Dieser Boden würde auch sehr gut in unserer Küche aussehen, wobei wir sie vom Stil etwas ändern müssten. Aber ich befürchte, dass wäre zu viel Aufwand, da muss man doch gleich eine neue Küche dazu kaufen oder? Bzw. wäre das vielleicht auch im Zuge einer Küchenrenovierung ne Idee.. Unser Stamm-Küchenstudio bietet sowas an. https://www.elha-service.de/kuechenrenovierung/ Haben Sie Empfehlungen für Küchenelemente wie Griffe, Nischenverkleidungen oder Fronten, die besonders gut zu dem Boden passen? Ich liebe einfach dieses nordische Design.

  2. HEIKO VON WINEO

    Hallo Lisa! Schön, dass dir unser Boden so gut gefällt. Wenn du deine Küche im nordischen Stil einrichten willst, passen am besten helle Fronten – z.B. in mattem weiß. Diese können sowohl modern, als auch im Landhausstil sein. Je nachdem, ob du eher in die Richtung modernes skandinavisches Design oder klassisches gehen willst. Bei der Arbeitsplatte würde ich dann auf einen hellen gelblichen Holzton zurückgreifen. Die Griffe sollten dann zum Design der Fronten passen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.