wineo auf der BAU 2017 in München

wineo auf der BAU 2017 in München

Vom 14. – 19. Januar war es wieder soweit, die BAU 2017 öffnete auf dem Messegelände in München ihre Tore und begrüßte Besucher aus der ganzen Welt. Planer, Architekten, Handwerker, Baustoffhändler, Investoren aber auch der Privatmann waren herzlich eingeladen, sich über die neuesten Trends in der Baubranche zu informieren.

Die wineo flooring mall auf der BAU 2017 in München

Dieses Jahr waren wir mit einem großen, innovativen Stand vertreten. In unserer „wineo flooring mall“ präsentierten wir unseren Gästen, Partnern und Kunden alles, was die wineo-Welt zu bieten hat. Hier konnten sich die begeisterten Besucher in der Designboden Boutique, im Bioladen und im Bookshop von unseren Mitarbeitern beraten und informieren lassen oder sich im ersten Stock in der Cafeteria eine kleine Stärkung abholen.
Besondere Highlights waren der wineo 1000 PURLINE Bioboden Multilayer XXL und der neue Designboden wineo 800. Unsere Kollegen freuten sich über etliche interessierte Fragen, sowohl von Fach- als auch von Privatbesuchern.

Designboden Boutique mit Fischgrät-MusterAls neuer (alter) Trend im Fußbodenbereich stellte sich das Fischgrät Design heraus. Hier hatten viele Anbieter altbekannte und moderne Variationen im Angebot. Als besonders ausgefallene Variante bieten wir bei wineo das Dekor Infinity Dark Mixed an. Mit seiner Mischung aus unterschiedlichen Holztönen, verlegt im Fischgrät Design, verleiht es jedem Raum ein rustikal-gemütliches Flair. Dies konnten die Besucher in der Designboden Boutique in unserer „wineo flooring mall“ auch gleich live begutachten.

Neben unserem Geschäftsführer Matthias Windmöller waren auch alle anderen beteiligten Kollegen sehr zufrieden mit der Messewoche. Es wurden interessante Gespräche geführt, neue Kontakte konnten geknüpft und alte vertieft werden. Außerdem gab es durchweg sehr positives Feedback für den wineo PURLINE Bioboden – sowohl von unseren Kunden, als auch von dem einen oder anderen Mitbewerber. Hierüber haben wir uns besonders gefreut, da der PURLINE Bioboden eine Eigenentwicklung aus dem Hause Windmöller ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.